chile

Fiestas Patrias

Am 18. war der Nationalfeiertag, zu essen gab es wie immer ziemlich viel Fleisch.

IMG_2917

Wir haben viel Tischkicker gespielt und ein Spiel gemacht, wo wir in zwei Gruppen eingeteilt waren und es gab mehrere Stationen, an jeder Station war aus jedem Team einer. An der ersten Station musste man Sackhuepfen, an der zweiten aus einer Schuessel mit Mehl zwei Suessigkeiten mit dem Mund holen, die noch eingepackt waren und diese dann auspacken und essen. Bei der dritten Station musste man hintereinander zwei Luftballons aufblasen und sich dann daraufsetzen, so dass sie platzen. Bei der naechsten Station musste man Seilspringen und so zu einer Station kommen, an der man so etwas wie Eierlauf machen musste, nur mit einer Manadrine anstatt einem Ei. Mit dieser Mandarine musste man dann zur naechsten Station laufen, an der man so etwas mit einem Holzteil machen musste. Das Problem ist nur, mir faellt nicht mehr ein, wie es heisst. Zum Schluss musste man dann mit einem Fussball zum Ziel dribbeln. Meine Gruppe hat das Ganze zwei Mal hintereinander gewonnen!!

Hier sieht man bis auf meinen Gastvater alle die da waren.
Hier sieht man bis auf meinen Gastvater alle, die da waren.

Hasta pronto. Besos Fiana

Advertisements
Verschlagwortet mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s